Wir über uns

Der Gründer des handwerklichen Traditionsunternehmens war Franz Bätker, geb. 13.12.1900. Er wagte vor dem 2. Weltkrieg, im Jahr 1929, den Schritt in die Selbstständigkeit, lt. Gewerberegister-Eintrag wie in den alten Dokumenten noch zu sehen ist. Der Arbeitsbereich umfasste damals sämtliche Holz-Arbeiten die anfielen, von der Kinderwiege bis zum Sarg.

In den Kriegsjahren wurde unter den besonders erschwerten Bedingungen  das Unternehmen  von allen Familienangehörigen weiter fortgeführt.

Der Sohn des Firmengründers, Franz Bätker, geb. am 20.09.1932 begann nach dem Krieg mit der Produktion von Holzrollladen. Diese Spezialiesierung des Betriebes stellte sich im Nachhinein auch für diese Region als Erfolg heraus.

Für das Ketten der Holzrollladen - Lamellen wurde die gesamte Familie aktiviert. Die Oberflächenbehandlung der Holzrollladen  bestand in der damaligen Zeit lediglich aus einem Tauchbad mit Bläuesperrgrund, welches die Holzprofile allseitig imprägnierte.

Die eigentliche Oberflächenbeschichtung erfolgte in der Regel nach dem Einbau vor Ort durch den Maler.

Mit der Markteinführung  der Kunststoff-Rollladen wurde der Bedarf an Holzrollladen stets geringer. In der Zeit um 1970 lief die Produktion langsam aus.

Der Enkel des Firmengründers, Franz Bätker, geb. am 14.06.1965, griff die Produktionsparte nach Bestehen der Meisterprüfung im Tischlerhandwerk (1989) und im Rolloden- u. Jalousiebauhandwerk (1991) erneut wieder auf.

Der Produktbereich wurde seither intensiv weiter ausgebaut. Es wurden neue Maschinen gekauft, tlweise selbst konstruiert, instand gesetzt und überholt. Diese ermöglichen es heute kurzfristig auf alle Kundenwünsche bezgl. Lieferzeit, Profil, Holzart, Farbe usw. einzugehen.

Sonderwünsche sind für uns kein Problem - alle Arbeitsschritte erfolgen hier im Betrieb.

Gerne arbeiten wir mit Handwerksbetrieben zusammen - die, die Montage der Rollladenpanzer auf den Baustellen vor Ort in ganz Deutschland und auch dem europäischen Ausland selbst vornehmen

Für Fragen zur

  • Bau - Vorbesprechung mit Bauherren und Architekten,
  • zum Aufmaß/Bestellung
  • Montageprobelemen/ Elektro-Antrieb, Oberflächenschutz, Ausstell – Arme

stehen wir ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Firmenchronik:

1929
Firmengründung durch Franz Bätker (geboren am 13.12.1900 in Ochtrup)
Eintragung in das Gewerberegister der Stadt Ochtrup
Standort: Bentheimer Straße, Ochtrup

1935
Eintrag in die Handwerksrolle seit Bestehen der Handwerksrolle

1946
Tischlerhandwerks-Meisterprüfung

1962
Tischlerhandwerks-Meisterprüfung des Sohnes und Nachfolgers, Franz Bätker, geboren am 20.09.1932 in Ochtrup

1969
Firmengründer, Franz Bätker, verstirbt und sein Nachfolger, Franz Bätker übernimmt den Betrieb.

1988
Franz Bätker, Enkel des Firmengründers, geboren am 14.06.1965 in Ochtrup, besteht die Meisterprüfung im Tischlerhandwerk

1991
Franz Bätker besteht die Meisterprüfung Im Rollladen- und Jalousiebauhandwerk

1994
Der Betriebsinhaber Franz Bätker, geboren am 20.09.1932 verstirbt. Sein Sohn Franz Bätker, Enkel des Firmengründers, übernimmt den Betrieb

Seit diesem Jahr wird der Betrieb in der 3. Generation geführt.